David Grossman, 2006, Foto: Doris Poklekowski

David Grossman
Foto: Doris Poklekowski

www.foto-poklekowski.de

David Grossman zum Text (aus:Eine offene Rechnung) zum Text (aus:Aus der Zeit fallen)
(דויד גרוסמן)

*25.Januar 1954 in Jerusalem/Israel, lebt und arbeitet in Mevasseret Zion/Jerusalem/Israel

Stationen u.a.: Sohn eines Busfahrers. Studium Philosophie, Theaterwissenschaften in Jerusalem. Radiomitarbeiter. 1971-74 Militärzeit. 1976 Heirat. Drei Kinder.

Arbeitsgebiete: Kinderbuch, Essay, Erzählung, Roman, Hörspiel, Sachbuch

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Preis des Premierministers für Hebräische Literatur (1984). Nelly Sachs-Preis der Stadt Dortmund (1991). Premio Mondelle, Italien (1996). Premio Grinzane, Italien (1996). Mount Zion-Award (1999). Jugendbuchpreis "Buxtehuder Bulle" (2001). Nonino-Literaturpreis, Salzburg. Manès Sperber-Preis (2002). Wingate Literary Prize (2004+2011). Geschwister-Scholl-Preis, München (2008). Albatros-Literatur-Preis der Günter-Grass-Stiftung, Bremen (2009, gemeinsam mit Anne Birkenhauer). Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (2010). Wingate Literary Prize Prix Médicis étranger (2011). Internationaler Man-Booker-Preis (2017).

Veröffentlichungen (Auswahl): Das Lächeln des Lamms (1983). Der Kindheitserfinder, Roman (1998, dtv). Sei du mir das Messer, Roman (1999/2002, Hanser/S. Fischer TB). Eine offene Rechnung, Roman (2000, Hanser). Wohin du mich führst, Roman (2001). Das Gedächtnis der Haut, Roman (2004, Hanser - Übertragung Vera Loos und Naomi Nir-Bleimling). Löwenhonig, Die Geschichte von Samson (2006, Berlin Verlag/2007, dtv - Übertragung Vera Loos und Naomi Nir-Bleimling). Diesen Krieg kann keiner gewinnen, Essay (2007). Der Kindheitserfinder, Roman. Eine Frau flieht vor einer Nachricht, Roman (2009 - Übertragung Anne Birkenhauer). Die Umarmung, Prosa (2012, Hanser - Übertragung Michael Krüger). Aus der Zeit fallen, Prosa (2013, Hanser - Übertragung Anne Birkenhauer). Kommt ein Pferd in die Bar, Roman (2016 - Übertragung Anne Birkenhauer).

Buchbestellung I home I e-mail 0800-0617 © LYRIKwelt