Stefan Weidner, 2009, Foto: Ekko von Schwichow

Stefan Weidner
Foto: Ekko von Schwichow

www.schwichow.de

Stefan Weidner zum Text (aus:Fes)

*1967, lebt und arbeitet in Berlin

Stationen u.a.: Studium Islamwissenschaft, Germanistik, Philosophie in Göttingen, Damaskus, Berkeley, Bonn. Literaturkritiker. Seit 2001 als Chefredakteur der Zeitschrift "Fikrun wa Fann/Art & Thought", die vom Goethe-Institut für den Dialog mit der islamischen Welt herausgegeben wird. Seit 2004 in Berlin.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Essay, Erzählung, Roman, Übersetzung, Kritik

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Clemens Brentano-Preis der Stadt Heidelberg (2006). Johann-Heinrich Voß-Preis für Übersetzung (2007).

Veröffentlichungen (Auswahl): Mohammedanische Versuchungen. Essay (2004, Ammann). Fes, Roman (2006, Ammann. Die Farbe der Ferne, Anthologie.

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 1006-0917 © LYRIKwelt